Empfehlungen zu Datenauswertung und Berichtswesen

Für den entscheidungsunterstützenden Einsatz von Datenerfassungssystemen sind relevante Informationen von Interesse, nicht umfangreiche Datenbanken. Entscheidungsunterstützende Informationen können durch Verdichtung und automatisierte Auswertung der Daten gewonnen werden. Die Weihenstephaner Standards empfehlen in Ihrem dritten Teil die wichtigsten Auswertefunktionen für die jeweilige Branche, wie:

  • Innerbetriebliche Chargenverfolgung
  • Effizienanalyse anhand aussagekräftiger Kennzahlen
  • Schwachstellenanalyse
  • Prozessdatenvisualisierung


Es wird erläutert, wie Informationen anhand der WS Datenpunkte generiert und dargestellt werden können.