WS Edit

Der XML-Editor „WS_Edit“ wurde vom Industriepartner KHS GmbH entwickelt und dem TUM Lehrstuhl für Lebensmittelverpackungstechnik freundlicherweise zur Weitergabe bereitgestellt. WS-Edit dient zur Erstellung einer XML Gerätebeschreibungsdatei nach den Kriterien der Weihenstephaner Standards.

Da die Gerätebeschreibungsdatei sehr umfangreich sein kann und für jede Maschine mit individuellen erstellt werden muss, kann die manuelle Erstellung viel Zeit in Anspruch nehmen. „WS-Edit“ ermöglicht eine zeiteffiziente und weitestgehend automatisierte Erstellung einer fehlerfreien Gerätebeschreibungsdatei. Der Anwender benötigt hierzu zunächst keine detaillierten Kenntnisse über XML oder die Weihenstephaner Standards. Vordefinierte Datenpunkte können aus Standardbibliotheken einem Projekt hinzugefügt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Datenpunkte über einen Excelimport einzulesen. Jede mit „WS_Edit“ erstellte Gerätebeschreibungsdatei durchläuft eine mehrstufige Validierung.

WS Edit erhalten Sie ohne Zusatzkosten zusammen mit den WS Dokumenten.